Weingueter.de

weingueter.de - Wissensdatenbank

Neues rund um den Wein

30.06.2020 Schätze aus der Tiefe

Nach Schätzen zu tauchen, klingt nach lukrativer und vor allem spannender Arbeit....

06.06.2020 Guter Wein muss nicht teuer sein!

Wer in einem Supermarkt durch das Weinregal geht, dem fällt die Auswahl schwer. Denn die...

13.05.2020 Wann benötigt man einen Weinschrank?

Für viele ist Wein ein Genussmittel, das wunderbar zu einem guten Essen oder einem...

18.04.2020 Ein Loblied auf den Roséwein – guter Inhalt und schöne Flaschen

Der Sommer naht und damit ist auch Rosé wieder ein Thema unter Weinfreunden....

01.04.2020 Individuelle Bilderrahmen nach eigenen Wünschen

Heutzutage gibt es eine Menge hochwertiger Bilderrahmen, die man individuell nach eigenen...


Aus unserer Rebsorten-Datenbank

Bacchus

Herkunft: (Silvaner x Riesling) x Müller-Thurgau
Kenn-Nr.: RBE 28  •  zugelassen seit: 1972  •  geschützt seit: 1972
Farbe: gelbgrün
Geruch: duftig
Geschmack: fruchtig, würzig
Bacchus ist eine weiße Rebsorte. 1933 kreuzten Peter Morio und Bernhard Husfeld, am Institut für Rebenzüchtung in Geilweilerhof, die Rebsorten Ehrenfelser und Müller-Thurgau. Die dabei entstandene Rebe erreicht hohe Reifegrade und bringt hohe Erträge. Da es ihr manchmal an Säure fehlt, wird Bacchus öfters mit Müller-Thurgau verschnitten. Die Rebe ist besonders oft in Franken und Rheinhessen vorzufinden.

Dunkelfelder

Herkunft: Farbtraube Froelich
Kenn-Nr.: RBE 63  •  zugelassen seit: 1980  •  geschützt seit:
Farbe: rubinrot
Geruch: duftig, neutral
Geschmack: körperreich, nachhaltig
Schon Anfang des 20. Jahrhunderts züchtete Adolf Fröhlich die Rebe Dunkelfelder. Den Namen erhielt die Rebe in Anspielung auf die dunkle Farbe des Weins. Ihre Zulassung erhielt die Rebe 1980. Die Sorte wird häufig zur Farbunterstützung in Cuvées genutzt. Die Anbaufläche in Deutschland beträgt etwa 300 ha.


Aus unserer ABC-Datenbank

Bezeichnung Beschreibung
lebendig Begriff der Weinansprache: Frisch und anregend. Harmonische Weine mit guter Säure- und Tanninstruktur. Die Bezeichnung wird vor allem im Zusammenhang mit gereiften Weinen verwendet, die trotz ihres Alters geschmackliche Frische bewahrt haben.
Kerzenfilter Gerät zum Filtrieren von Weinen.