Weingueter.de
Wein-News im Juni 2022 vom 22.06.2022
« Zurück zur Übersicht 2022


MIT DEM AUTO IN DEN URLAUB: TIPPS FÜR DIE REISENDEN

Alle begeisterten Autofans, die aus dem Mund von Freunden Geschichten über ihre Reisen mit dem Auto gehört haben, denken früher oder später über die Tatsache nach, dass sie sich für ein solches Abenteuer entscheiden. Auf den ersten Blick hat diese Art der Anreise zu Ihrem Urlaubsziel viele Vorteile. Sie müssen sich nicht zu sehr einschränken, wenn es ums Packen geht. Sie richten sich lediglich nach der Größe des Kofferraums und der Ladekapazität des eigenen Autos. 

Ein weiterer unbestreitbarer Vorteil des Reisens mit dem Auto ist mit Reisekosten verbunden. Diese Art des Reisens ist billiger als die anderen, vor allem, wenn Sie Ihre Freunde einladen, mit Ihnen zu reisen und die Kosten für den Treibstoff zu teilen. Sie können während Ihres Urlaubs jeden Tag Ausflüge zu neuen Orten organisieren, ohne auf die örtlichen Taxifahrer zurückgreifen zu müssen. Leider hat das Reisen mit dem Auto neben den Vorteilen auch einige Nachteile. Während der langen Fahrt beginnt das stundenlange Sitzen am Steuer, und man fühlt sich müde und schläfrig. Selbst wenn man sich ablenkt und was macht, genießt zum Beispiel wetten oder andere Aktivitäten, ist man von der Fahrt meist müde.
 


Bild: Weintouer - Urlaub mit dem Auto
Quelle: unsplash; Alex Meier

Außerdem ist ein Auto eine Maschine, die dazu neigt, kaputt zu gehen. Darüber hinaus birgt der Straßenverkehr eine Vielzahl von Gefahren und Bedrohungen: Unfälle, Autounfälle, lange Staus auf stark befahrenen Autobahnen und vieles mehr. Hier sind einige Tipps für die Organisation Ihrer Reise.

ES KOMMT AUF DIE RICHTIGE PLANUNG AN

Sie fahren zum ersten Mal mit dem Auto in den Urlaub. Was müssen Sie beachten? Die Vorbereitung einer Reise kann einen großen Einfluss auf das Gesamterlebnis haben. Sie sollten Ihre Vorbereitung mit der Wahl der Reiseroute beginnen. Ein Auslandsaufenthalt erfordert eine Menge unnötiger Maßnahmen. Sie müssen einen Stapel Papiere zusammensuchen und sich mit den Verkehrsregeln und Gesetzen des Landes, in das Sie reisen, vertraut machen. Warteschlangen an der Grenze können einem schön auf die Nerven gehen. Zum ersten Mal braucht der Fahrer keinen unnötigen Stress zu verursachen.

Nachdem Sie sich für eine Route entschieden haben, sollten Sie so viele Informationen wie möglich über diese Route einholen. Antworten auf viele Fragen finden Sie auf unserer Website und in verschiedenen Reiseforen. Der nächste Schritt besteht darin, sich um Ihre Unterkunft zu kümmern. Sie kann im Voraus über einen der zahlreichen Online-Dienste für die Suche und Buchung von Unterkünften gebucht oder bei der Ankunft am Erholungsort gefunden werden. 

PRÜFEN SIE TECHNISCHEN ZUSTAND IHRES AUTOS

Der technische Zustand des Autos muss vor der Reise perfekt sein, daher ist es ratsam, das Auto ein oder zwei Wochen vor der Reise zum Autoservice zu bringen. Etwaige Mängel sollten sofort behoben werden. Kurz vor der Fahrt sollte das Auto gewaschen und der Innenraum gereinigt werden, um die Fahrt angenehm zu gestalten.

Im Kofferraum des Fahrzeugs muss genügend Platz für technische Flüssigkeiten wie Frostschutzmittel oder Asche, Nachfüllöl, Waschflüssigkeit oder Bremsflüssigkeit sein. Ersatzglühbirnen für Fern- und Abblendlicht, Standlicht und Bremslicht müssen ebenfalls dort angebracht werden. Starten Sie niemals ohne Warndreieck, Abschleppseil, Erste-Hilfe-Kasten, Feuerlöscher und Schlüsselbund. 

UND WENN MAN SCHON UNTERWEGS IST?

Der lang ersehnte Tag der Abreise ist gekommen. Die Koffer sind gepackt, die Reisenden sitzen auf ihren Plätzen. Als Letztes müssen Sie sicherstellen, dass sich das Geld und die Dokumente im Auto und nicht zu Hause befinden und Sie bereit sind, sich auf den Weg zu machen.
Viele Autofahrer ziehen es vor, nachts loszufahren, da die Straßen zu dieser Tageszeit in der Regel weniger befahren sind. Unabhängig von der Abfahrtszeit sollten Sie sich ausschlafen. Es ist auch wichtig, den Kraftstoffstand während der Fahrt im Auge zu behalten. Auf Autobahnen findet man häufig Tankstellen, aber nicht auf kleinen Landstraßen. Sie können Ihre Route mit Tankstellen bereits in der Planungsphase planen. 

Die Vorbereitungen für die erste Autoreise sind immer aufregend. Es gibt so viel zu bedenken und zu planen: Sie müssen Ihr Auto in Ordnung bringen, sich für einen Rastplatz entscheiden und die Route planen und schließlich daran denken, Ihre Katze in die Obhut Ihrer Verwandten zu geben. Doch all diese Sorgen und Bedenken verblassen im Vergleich zu dem Erlebnis, das Sie bei Ihrer ersten Autofahrt haben.

 

 

 

Achtung Hinweis!
Onlinecasinos sind erst für Spieler/Spielerinnen erlaubt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Glücksspiel kann in Spielsucht enden. Weitere Infos und Hilfe finden Sie unter BZgA.



Quelle:
« Alle News anzeigen