Weingueter.de

weingueter.de - Wissensdatenbank

Neues rund um den Wein

08.02.2017 Die verschiedenen Weinsorten und die Informationen

Weinsorten gibt es heute einfach viel zu viele. Die meisten Menschen wissen nicht einmal, wie...

17.12.2016 Pratum Coller – der italienische Wein

2007 hat der italienische Fußballstar Andrea Pirlo das kleine Weingut 
02.09.2016 Die beliebtesten Weinregionen von Bella Italia

Urlaubszeit ist Reisezeit. Und was ist schöner, als eine Weinreise in die beliebtesten...

25.08.2016 So machen Sie ihr zu Hause sicher – während der Lese

Urlaub im Weinanbaugebiet von Saale und...

20.08.2016 Die beliebtesten Weingüter der Deutschen 2016

Deutsche sind echte Liebhaber von guten Weinen, was sich auch an den starken...


Aus unserer Rebsorten-Datenbank

Rotburger

siehe unter: Blauer Zweigelt

Blaufränkisch

siehe unter: Blauer Limberger


Aus unserer ABC-Datenbank

Bezeichnung Beschreibung
Fassgeschmack Muffige, gelegentlich faulige Geschmacksnote. Ein Weinfehler der durch unsaubere oder lange nicht benutzte Fässer verursacht wird. Davon betroffene Weine werden auch als fassig bezeichnet. Weine können auch aufgrund anderer, meist chemischer Ursachen muffig oder fassig riechen bzw. schmecken ohne im Holzfass gelagert worden zu sein.
Lichtempfindlichkeit Anfälligkeit gegenüber chemischen Veränderungen, die durch Licht ausgelöst werden. Sie ist eine oft unterschätzte Ursache für vorzeitiges Altern von Weinen. Für hochwertige Weine wählt man deshalb bevorzugt Flaschen aus dunklem Glas und lagert sie in dunklen Räumen.