Weingueter.de

Weingut-Weinhaus Siegbert Bimmerle

(Weinregion Baden)



Weingut-Weinhaus Bimmerle (©fotolia.com)

Weinkultur seit 1936, Qualität verpflichtet!

Das Weinhaus Siegbert Bimmerle ist seit 1936 in Familienbesitz. Heute gehört das in der Ortenau ansässige Unternehmen zu den „Top 100“-Weinbetrieben Deutschlands und wird in der dritten Generation von Siegbert Bimmerle mit Leidenschaft geführt. Dabei steht Qualität für ihn an erster Stelle. Seine hohen Ansprüche setzt er zusammen mit dem Kellermeister Thomas Hirt und seinem jungen Team durch konsequentes Qualitätsmanagement im Weinberg und Keller um.

Beim Ausbau der Weine wird Tradition mit neuesten Techniken verbunden. So kommen die modernsten Anlagen der Weinwirtschaft zum Einsatz, verbunden mit Erfahrung, Können und Weinkultur. Derzeit...   Weiterlesen


Weitere Bilder

Gute Beratung beim Weinkauf Eingespieltes Team: Kellermeister Thomas Hirt mit Weinbautechniker Markus Fritz Im Weinkeller Winzer Siegbert Bimmerle Der gedeckte Tisch lädt zur Weinprobe ein Unser Refugium Unser Weinhaus Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Unsere Weine

Tradition wahren, Weine neu erleben

Seit vielen Jahren werden Weine im Hause Bimmerle auf hohem Niveau erzeugt. Dies liegt an der Leidenschaft zum Wein und an der generationenübergreifenden Erfahrung, Weingenuss der außergewöhnlichen Art zu kreieren. Im Vordergrund unserer Gutsabfüllung steht die Vision, dichte, kräftige Weine zu erzeugen, die individuell und ausdrucksstark ihren Jahrgang und speziell ihr Terroir repräsentieren.

Unsere Weißweine überzeugen durch einen frischen und lebendigen Charakter mit hoher Brillanz und Mineralität. Bei den Rotweinen liegt der Fokus auf einer facettenreichen Struktur, einer verführerischen Textur und feinen Tanninen. Unsere hohen Ansprüche verfolgen wir im Weinberg durch eine selbstauferlegte, kompromisslose Qualitätspolitik, bei der einzig das Maximum an Qualität das zu erreichende Ziel ist. Die Weine aus alten Reben mit geringem Ertrag prägen den unverwechselbaren Weinstil. Die bedingungslose Ertragsreduzierung dient alleine dem absoluten Optimum an Qualität.

Alte Reben stehen für hohe Qualität, dichte Aromen, rare und ausgesuchte edle Tropfen. In der Vinifikation greifen wir auf traditionelle Arbeitsweisen zurück. Die Reifung im »Holzfass« und »kleinen Barrique« bietet die ideale Voraussetzung für großartige Weine, die in ihrer geschmacklichen Vielfalt besonders sind. Im Rahmen eines strengen Auswahlverfahrens werden nur jene Weine ausgesucht, die unseren hochgesteckten Anforderungen genügen. Sie tragen von nun an die Bezeichnung Réserve. So kann es durchaus möglich sein, dass eine Rebsorte in einem Jahr nicht auserwählt wird und somit ein Jahrgang ausbleibt

Das war das Jahr 2016 – Prämierungen im Detail:

  • Bundes- und Landesprämierung: 38 x Gold, 6x Silber, 1x Bronze
  • Top100 Weinbaubetriebe Deutschlands (DLG)
  • Platz 1 – Besucherwein 2016 – Badische Weinmesse Offenburg – Der 2015 Müller-Thurgau Qba überzeugte die Besucher
  • 1 x Gold & 1 x Silber beim internationalen Weinwettbewerb vom Meiningers Weinwelt MUNDUSvini
  • 6x Gold & 5x Silber bei Premium Select Wine Challenge „ProWein2016“
  • Int. Grauburgunder-Preis 2016 – Grauer Burgunder 2015 zählt zu den besten!
  • Meiningers Rotweinpreis 2016 – Spätburgunder Benedikt einer der besten aus Baden mit 92 Punkten!
  • Meiningers Weinwelt (int. Weinpreis) – „Best of Show Pinot Blanc Germany“ (Bester Deutschlands)
  • Meiningers Deutscher Sektpreis für Riesling & Pinot Brut
  • Beste Prämierung & beste Platzierung aus der Region Baden bei „Best of Riesling 2016“ (Meiningers Weinwelt)
  • Besondere Erwähnung des 2015 Riesling Eiswein bei Gault Millau
  • Berliner Weinführer – Platz 1 vom Blanc de Noirs
  • Platz 2 – Bester Riesling Betrieb Riesling Top Ten Ortenau & in den Top Ten Rotwein der Ortenau
  • Silber beim DWWA (Decanter World Wine Award) London
  • Gold Berliner Wine Trophy
  • Bestnoten bei Weinführer, Zeitschriften Selection und Savoir Vivre
  • Palazzo Events 2016 deutschlandweit – 2015 Riesling Kabinett trocken

Wein Sortiment
- Müller-Thurgau
- Rivaner
- Klingelberger Riesling
- Grauer Burgunder
- Weisser Burgunder
- Auxerrois
- Chardonnay
- Sauvignon Blanc
- Scheurebe
- Gewürztraminer
- Solaris
- Spätburgunder Weißherbst (Rosé)
- Cabernet Sauvignon
- Spätburgunder Rotwein
- Barrique Weine
- Secco
- Winzer Sekt

Qualitätsstufen der Weine
- Qualitätswein bestimmter Anbaugebiete (QbA)
- Kabinett
- Qualitätswein mit Prädikat
- Spätlese
- Auslese
- Beerenauslese
- Trockenbeerenauslese

Das deutsche Weingesetz schreibt genau vor, welchen natürlichen Zuckergehalt (Öchslegrad) der Traubenmost haben muss, um die Anforderungen für eine bestimme Qualitätsstufe zu erfüllen. Die Qualitätsstufen sind in der Reihenfolge des natürlichen Zuckergehaltes (Öchslegrad) bestimmt.



Zu unserer Webseite

Unser Service für unseren Kunden

  •  Weinprobe
  •  Weinausschank
  •  Weinkellerführungen
  •  Weinbergsführungen
  •  Prospektanforderung
  •  Weinpreisliste
  •  Probierpaket

Besonderheiten

Ortenau in Baden – Einziges deutsches Weinanbaugebiet der EU-Weinbauzone B,
zusammen mit den Weinanbaugebieten Champagne, Elsass, Loire, Savoyen und Jura!

Im Besonderen gedeiht in der Ortenau einer der besten Rieslinge der Welt. Mit seiner schlanken mineralischen Art erinnert er an Weinbergpfirsiche. Die zweite Kostbarkeit ist der Spätburgunder. Dieser ist sehr angenehm gerbstoffbetont und punktet mit seiner feinen Fruchtnote. Durch die gute Lage der Reben in südlicher Richtung erreichen die kräftigen sowie geschmackvollen Trauben mit ca. 128 Sonnentagen pro Jahr höchste Öchsle-Werte, die zur hohen Qualität der Bimmerle Weine beitragen. Die Ortenau zählt zum besten Teil des badischen Rebengürtels.

Auszeichnungen – „Prämierungen für Genuss“
Für ihr Können haben Siegbert Bimmerle und Kellermeister Thomas Hirt in den letzten Jahren viele hochkarätige Auszeichnungen und Goldmedaillen erhalten. Bimmerle ist nicht nur ein Visionär, sondern ein Winzer, der sein Handwerk von Anfang an gelernt hat und immer wieder versucht, seine Leistung von neuem zu steigern.

Das richtige Feingefühl spielt bei Wein eine große Rolle. In Verbindung mit Können werden geschmacksvollendete Weine kreiert. Zu diesem Können zählt neben dem Erzeugen guter Trauben auch immer wieder das Hinterfragen der Qualität. Dieser Anspruch an hohe Qualität spiegelt sich in den Erfolgen bei Prämierungen wider. Alle von uns angestellten Weine erhielten eine Auszeichnung. Ob Ehrenpreis, Goldmedaille oder „TOP TEN“-Qualifizierungen, jeder einzelne Erfolg unterstreicht die hohen Ansprüche an die Qualität der Weine aus dem Hause Bimmerle.

Prämierungen der letzten 13 Jahre im Überblick
  • Bundesehrenpreis für Deutschland
  • 5 x Landesehrenpreis für Baden
  • 5 Gold Extra, 249 Gold-, 75 Silber- und 13 Bronzemedaillen, 8 TOP 10 Weine des badischen
  • Weinbauverbandes und der DLG
  • 2 x Platz 1 – Bester Rotwein-Betrieb der Ortenau
  • Top Ten Ortenau Rotwein & Riesling
  • Gold & Silber bei internationalen Weinpreisen – MUNDUS VINI und AWC VIENNA
  • Weinführer sowie Zeitschriften wie Gault Millau, Selection und Weinwelt vergaben Bestnoten
  • Gourmet-Restaurants/-Theater wählen unsere Weine zu ihren Favoriten
Unternehmungen rund um unser Weingut
Sie möchten gerne eine privat geführte Tour durch unser Weinhaus mit anschließender Weinprobe für Ihre Familie, Verein oder Firma? Sehr gerne, wir freuen uns auf Ihre Anmeldung. Selbstverständlich organisieren wir Ihnen auch auf Wunsch ein ein- oder mehrtägiges Rahmenprogramm (z.B. Unterkunft, Stadtrundfahrt Straßburg oder Freiburg etc.).

Weingut-Weinhaus Siegbert Bimmerle kontaktieren


Vorname *

Nachname *

E-Mail *

Telefon

Strasse

Hausnr.

Plz

Ort


Nachricht * - noch Zeichen!
Um Ihre Nachricht versenden zu können, bitte das Kästchen anklicken.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.