Weingueter.de

Weingut Schloss Ortenberg

(Weinregion Baden)



Weingut Schloss Ortenberg
Im Jahr 1300 gründeten Offenburger Bürger das St. Andreas Kranken- und Armenhospital. Finanziert wurde die Sozialeinrichtung vor allem aus der Bewirtschaftung der in das Eigentum übergegangenen Grundstücke und aus Naturalienüberlassungen. Die Schenkungen zweier Rebhöfe um das Jahr 1500 bildeten den Grundstein für die Entwicklung des Weingutes.

In der Folgezeit wurde der Grundbesitz durch Schenkungen und Stiftungen weiterer Höfe und Einzelgrundstücke kontinuierlich erweitert. Aufgrund stetig vorgenommener Zusammenlegungen von Einzelgrundstücken und vorgenommene Grundstücks-Tauschgeschäfte wurde der über die gesamte Ortenau verstreute umfangreiche Güterkomplex im Lauf der Jahrhunderte...   Weiterlesen

Weitere Bilder

Herr Matthias Wolf - Weingut Schloss Ortenberg Hanspeter Rieflin - Weingut Schloss Ortenberg Eine Weinprobe Ein Brunnen Im Keller beim Schlemmerfest Torgel Weingalerie

Unsere Weine

Die Premium-Weine "Schloss Ortenberg" umfassen alle
klassischen Sorten einschließlich Cuvées und Barriqueweine
sowie Sekt in hochwertiger Ausstattung.

Hier eine Auswahl an unseren Rotweine und Weissweine aus Baden:
- Klingelberger-Riesling Qualitätswein trocken
- Rivaner QbA trocken
- Weißer Burgunder Qualitätswein trocken
- Spätburgunder Rotwein Qualitätswein, trocken
- Klingelberger-Riesling Kabinett trocken, halbtrocken
- Klingelberger-Riesling Spätlese,trocken
- Cuvée "Schloss Ortenberg" weiß QbA trocken
- Grauer Burgunder Kabinett trocken
- Muskateller Spätlese, trocken
- Chardonnay Kabinett trocken
- Sauvignon blanc Spätlese trocken
- Spätburgunder Rotwein Kabinett

Zu unserer Webseite

Unser Service für unseren Kunden

  •  Weinprobe
  •  Weinbergsführungen
  •  Online Shop / Bestellmöglichkeit auf der Homepage
  •  Prospektanforderung
  •  Probierpaket

Besonderheiten

Unverwechselbares Mikroklima

Bezeichnend für das Weingut Schloss Ortenberg ist ein hoher Anteil bester Lagen im "Klimadreieck" Vorbergzone - Kinzigtal - Oberrheinebene. Charakteristisch hierfür ist eine, aufgrund warmer, mediteraner Luftströmungen im Oberrheingraben, intensive Tageserwärmung bei relativ starker nächtlicher Abkühlung durch Talabwinde aus dem Kinzigtal.

Die wärmespeichernden Granitverwitterungsböden sorgen auch dann noch bis tief in die Nacht für bodennahe Strahlungswärme, wenn die Lufttemperatur aufgrund der Luftzirkulation beträchtlich gesunken ist.

Diese Standortbedingungen sind die wesentlichen Grundlagen für eine unvergleichliche Fruchtigkeit und Aromenvielfalt unserer Weine.

Weingut Schloss Ortenberg kontaktieren


Vorname *

Nachname *

E-Mail *

Telefon

Strasse

Hausnr.

Plz

Ort


Nachricht * - noch Zeichen!
Um Ihre Nachricht versenden zu können, bitte das Kästchen anklicken.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.