Weingueter.de

Erfurter Weinzunft 2002 e.V.

(Weinregion Saale-Unstrut)



Verein Erfurter Weinzunft 2002 e.V.
Der Verein "Erfurter Weinzunft 2002 e.V." ist im Jahr 2002 aus dem Verein "Freunde der Citadelle Petersburg zu Erfurt e.V." hervorgegangen.
Der gemeinnützige Verein pflegt mit dem Weinberg am Petersberg ein Stück Erfurter Tradition und möchte zur Erhaltung und Vertiefung des Wissens um Wein und Weinkultur beitragen.
Führungen durch den Weinberg, Ausarbeitung und Veröffentlichung zur lokalen und regionalen Weingeschichte und Reisen zu Weingütern gehören zum regen Vereinsleben.
Der Verein hat 20 Mitglieder, die sich jeden zweiten und vierten Mittwoch am Weinberg treffen. Interessierte Bürger sind ausdrücklich zu unseren Vereinstreffen und zur Mitarbeit eingeladen.
Hier können wir Ihre Fragen zum Wein und dessen...   Weiterlesen

Weitere Bilder

Weinberge mit Weinreben Blick auf St. Severi und Dom Kirche Rotwein Etikett von der Erfurter Weinzunft Bechtheimer Winzer im Schauweinberg 1990 Logo des Ritterordens Orden der Tafelritter neu gegründet Eine Flasche Benedictus Cuvée, eine Rarität Eine Flasche Benedictus Cuvée, eine Rarität

Unsere Weine

Weinberg
Vom Domplatz aus rechter Hand gesehen liegt am Südhang der Citadelle Petersberg unser Weinberg.
Von Winzern aus Bechtheim wurde er 1991 mit zweimal 99 Reben als Schauweinberg bepflanzt. Im Jahr 2004 erweiterte der Verein "Erfurter Weinzunft" den Weinberg um weitere 440 Riesling-Reben. So wachsen dort heute ca. 640 Weiß- und Rotweinreben.
Unser innerstädtischer Weinberg umfasst eine Fläche von 2.312 m² und ist als solcher im Weinbergkataster Thüringens in Weißenfels eingetragen als kleinster Weinberg des Weingebietes Saale-Unstrut.

Folgende Weine bieten wir u.a. unseren Weinfreunden an:
- Benedictus-Cuvée Rotwein aus Dornfelder und Portugieser
- Benedictus-Cuvée Weißwein aus Riesling, Silvaner und Müller-Thurgau

Klima
Noch 1754 steht im Zedler Lexikon, dass Erfurt in einer an Wein und Getreide fruchtbaren Gegend liegt. Diese Tatsache aus dem 18. Jh. zeigt das weinbauliche Potenzial unserer Landschaft.
Umgeben von schützenden Festungsmauern, unterstützt durch das milde Klima im Thüringer Becken werden hier Weine mit überraschend guter Qualität hervorgebracht. Die besondere Lage der Stadt Erfurt für den Weinanbau zeigt sich in den durchschnittlichen 1746 Sonnenstunden im Jahr. Diese sind vergleichbar mit der französischen Champagne.

Petersberg-Wein
Hier werden die Weißweinsorten Müller-Thurgau, Silvaner und Riesling angebaut, dazu kommen die Rotweine Portugieser und Dornfelder. Die Weine tragen den Namen "Benedictus Cuvée". "Benedictus" steht für den Namen des Klosterordens auf dem Petersberg, der Benediktiner Mönche. "Cuvée" steht für Wein aus mehreren Rebsorten.

Qualität
Unser Wein wird unter der Bezeichnung -mitteldeutscher Landwein- angeboten. Er ist ein leichter, bekömmlicher Wein, der auf dem Petersberg verarbeitet wird.



Zu unserer Webseite

Unser Service für unseren Kunden

  •  Weinprobe
  •  Weinausschank
  •  Weinkellerführungen
  •  Weinbergsführungen
  •  Online Shop / Bestellmöglichkeit auf der Homepage
  •  Prospektanforderung
  •  Weinpreisliste
  •  Probierpaket
  •  Weinbergsführungen

Besonderheiten

Weinritter - Orden der Tafelritter in Erfurt wieder gegründet
Der "Orden der Tafelritter von der Taube und der Vernunft" hat sich am 13. Juli 2004 in Erfurt wieder gegründet. Die rund zehn Ordensritter haben sich unter anderem die Aufgaben gestellt, dem Weinanbau und die Weinkultur in Erfurt einen neuen Rahmen zu geben. Der Orden hat eine lange Tradition. Er lässt sich zurückführen bis auf König Heinrich IV. von England im Jahre 1399. Ursprünglich wurde die Auszeichnung für besondere militärische Leistungen sowie für Treue zum König verliehen. Heute hat sich der Orden eine ganze Reihe neuer Ziele gesetzt, die auf die Förderung kultureller und sozialer Belange und auf die Wahrung christlicher Grundeinstellung zielen. Im Rahmen einer kleinen Zeremonie bei dem ökumenischen Gottesdienst wurden außerdem Dr. h.c. Wolfgang Glaser zum neuen Großmeister ernannt sowie vier weitere Ordensmitglieder aufgenommen. Einen überstaatlichen Gruß richtete ein Großmeister aus der Schweiz vom "Orden vom heiligen Geist" aus. Nach zweijähriger Vorarbeit hat sich der Orden in Erfurt erst in diesem Jahr neu gegründet. Nunmehr haben sich elf Mitglieder dem humanitären Gedanken des Ordens verpflichtet. Sie wollen künftig Notleidende sowie karitative Einrichtungen und Vereine unterstützen. Für die Mitglieder der Erfurter Weinzunft 2002 ist das Besondere, das sich der Orden daneben auch der Unterstützung des Weinbaus in Erfurt widmen wird. Daher wird es im Orden auch eine Weinritterschaft geben, die sich speziell dieser Aufgabe annimmt.

Aktivitäten
Wir treffen immer jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat am Weinberg. Es kann direkt am Weinberg unser Wein bezogen werden. Neue Mitglieder oder Interessierte Bürger sind ausdrücklich erwünscht.

Genießen
Gerne lädt Sie der Verein zu einer Kostprobe unserer Weine in den Weinkeller -Ravelin Peter- ein. Das Ravelin Peter befindet sich unmittelbar vor der Festungsbrücke, vom Domplatz kommend.

Verkauf
Als kleinster eingetragener Weinberg Thüringens bieten wir unsere Flaschenweine zum Verkauf an. Auf unserer Webseite erfahren Sie die aktuelle Adressen und Preise. Durch unseren Partner "Thüringer Spezialitätenmarkt TSM GmbH" wird unser Wein auf der Krämerbrücke 19 oder unter www.thüringer-spezialitätenmarkt.de verkauft.

Erfurter Weinzunft 2002 e.V. kontaktieren


Vorname *

Nachname *

E-Mail *

Telefon

Strasse

Hausnr.

Plz

Ort


Nachricht * - noch Zeichen!
Um Ihre Nachricht versenden zu können, bitte das Kästchen anklicken.

Felder mit einem * sind Pflichtfelder.